28. Dezember 2018 11:52

Politik

"Gelbwesten" wollten zu Macrons Residenz am Mittelmeer

  • Etwa 40 Mitglieder der "Gelbwesten"-Protestbewegung haben am Donnerstag versucht, auf das Gelände der Sommerresidenz des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Mittelmeerküste vorzudringen.
  • Gendarmen hinderten sie daran, wie der Bürgermeister von Bormes-les-Mimosas an der Cote d'Azur am Freitag bestätigte.
  • Fort Bregançon ist die traditionelle Sommerresidenz der französischen Staatschefs. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ