23. Oktober 2019 09:33

Politik

Generalstreik und neue Proteste gegen Morales

  • Im Streit um den Ausgang der Präsidentschaftswahl hat in Bolivien am Mittwoch ein Generalstreik begonnen.
  • Als Hochburg des Widerstands gegen den seit vielen Jahren amtierenden Präsidenten Evo Morales formierte sich die Wirtschaftshauptstadt Santa Cruz.
  • In La Paz gab es am Dienstagabend neue Zusammenstöße zwischen Demonstranten und der Polizei. (c) APA.