27. April 2020 08:42

Corona

Geplanter WM-Auftakt in Österreich am 5. Juli

  • Die Formel 1 will ihre wegen der Corona-Pandemie verschobene Saison mit einem Rennen in Österreich am 5. Juli starten.
  • Ziel seien 15 bis 18 Rennen mit einem Saisonfinale im Dezember in Abu Dhabi.
  • Das teilte die Rennserie am Montag mit, nachdem das endgültige Aus für den ursprünglich am 28. Juni geplanten Frankreich-GP feststand.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ