7. November 2019 11:29

Stars

Gery Keszler gestaltet "Lange Nacht der Solidarität"

  • Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember planen Gery Keszler, der Obmann des Vereins "Life+", und sein Team eine "Lange Nacht der Solidarität", um heimische Aids-Hilfsprojekte zu unterstützen.
  • Die österreichischen HIV-Organisationen sind durch das Ende des Life Balls und die fehlende finanzielle Unterstützung in arge Schwierigkeiten geraten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ