15. Oktober 2019 17:55

Politik

Gesunkenes Boot mit 12 Toten südlich von Lampedusa entdeckt

  • Die Leichen im Boot, darunter jene einer Frau und eines Kleinkindes, wurden in einer Tiefe von 60 Metern gesichtet.
  • Die Leichen sollen in den nächsten Tagen von Tauchereinheiten der Küstenwache geborgen werden.
  • 22 geborgenen Überlebenden wurden ans Festland gebracht.
  • Indes wurden circa 290 Migranten von der italienischen Küstenwache 32 Seemeilen von Lampedusa entfernt in Sicherheit gebracht. (c) APA.