16. November 2019 15:58

Politik

Gewaltsame Proteste zum "Gelbwesten"-Jahrestag

  • Tränengasschwaden, brennende Mistkübel, fliegende Pflastersteine: Bei Protesten anlässlich des ersten Jahrestages der französischen "Gelbwesten"-Bewegung hat es am Samstag in Paris teils chaotische Szenen gegeben.
  • Im Nordwesten von Paris griffen Sicherheitskräfte in der Nähe der Porte de Champerret ein, als mehrere Dutzend "Gelbwesten" kurzzeitig die Stadtautobahn besetzten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ