21. November 2019 16:22

Politik

Gold laut FPÖ bei österreichischer Bank angekauft

  • Die Wiener FPÖ versichert, dass jene Goldbarren, die in Tresoren in einem Osttiroler Bauernhaus lagerten, auf rechtmäßigem Wege erworben wurden.
  • Der Ankauf des Edelmetalls sei bei einer österreichischen Bank durchgeführt und ordnungsgemäß in der Buchhaltung erfasst worden, betonte die Partei am Donnerstag.
  • Nun befindet sich das Gold in Wien: "Nicht in einer Bank - aber in Wien sicher verwahrt." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ