31. Oktober 2019 11:12

Chronik

Gondolieri sammeln in Venedig Müll auf Boden der Kanäle

  • Taucher aus dem Gondolieri-Verband in Venedig starten am Sonntag damit, Müll aus dem Canal Grande zu fischen.
  • Die Gondolieri tauchen zu Füßen der Rialto-Brücke mit Lichtern, dank denen sie den Grund des Canal Grandes auf der Suche nach Unrat beleuchten können.
  • Zuletzt hatten die Gondolieri bereits 2,5 Tonnen Müll aus den Kanälen Venedigs gefischt, teilte die Gemeinde am Donnerstag mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ