28. Dezember 2018 05:01

Kultur

Gottschalk bekommt Literatursendung im BR-Fernsehen

  • Er soll viermal im Jahr mit Gästen über deren Neuerscheinungen und andere Kulturthemen sprechen.
  • Der 68-jährige Gottschalk hatte seine Karriere als Radio- und Fernsehmoderator in den 70er-Jahren beim BR begonnen.
  • "Ich habe erlebt, dass Thomas Gottschalk unverändert Strahlkraft hat und Menschen mitnehmen kann", sagte Wilhelm. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ