10. November 2019 09:07

Sport

Grabner traf bei Niederlage der Arizona Coyotes

  • Der Kärntner Michael Grabner hat am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) sein fünftes Saisontor erzielt.
  • Der 32-Jährige, der es auf 12:24 Minuten Eiszeit brachte, hatte sein Team im Heimspiel gegen Minnesota Wild in der 9. Minute mit 1:0 in Führung gebracht, die Coyotes verloren aber trotz 3:1-Führung noch mit 3:4 und kassierten damit im 17. Saisonmatch die achte Niederlage. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ