16. Oktober 2019 17:29

Sport

Graz 99ers verloren bei CHL-Abschied 1:7 bei Mountfield

  • Die Graz 99ers haben sich am Mittwoch mit einer herben Niederlage beim tschechischen Club Mountfield HK aus der Champions Hockey League verabschiedet.
  • Die bereits vor dem abschließenden Spiel als Schlusslicht der Gruppe feststehenden Steirer verloren beim Extraliga-Vertreter aus Hradec Kralove mit 1:7.
  • Neben Mountfield stieg Frölunda als Gruppensieger ins CHL-Achtelfinale auf. (c) APA.