26. November 2019 05:00

Chronik

Greenpeace gegen unökologische Verpackungstrends im Handel

  • Einwegprodukte aus Papier, Bioplastik und selbst Recycling sind laut einem am Dienstag veröffentlichten Greenpeace-Bericht "ökologische Scheinlösungen".
  • "Wenn Supermärkte Wegwerfprodukte wie die neuen Papier- oder Bioplastiksackerl gratis anbieten, sind sie Teil unseres Müllproblems und nicht Teil der Lösung", kritisierte Lisa Panhuber von Greenpeace in Österreich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ