28. April 2020 05:29

Chronik

Großbrand in Hörbranz - Acht Personen waren eingeschlossen

  • Zu einem Großbrand auf einem Firmengelände ist es am späten Montagabend in Hörbranz gekommen.
  • Wie die Polizei mitteilte, befanden sich zu Beginn des Löscheinsatzes noch acht Personen in dem brennenden Gebäude, die noch vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand mit Handfeuerlöschern bekämpften.
  • Die Ortsfeuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten unter schwerem Atemschutz. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ