23. November 2019 17:50

Politik

Großdemos in Frankreich und Italien gegen Gewalt an Frauen

  • Zahlreiche Teilnehmer in der französischen Hauptstadt Paris trugen lila Spruchbänder oder Plakate.
  • Proteste gab es auch in Städten der französischen Regionen, wie lokale Medien am Samstag berichteten.
  • Im vergangenen Jahr gab es nach offiziellen Angaben 121 Todesopfer.
  • Seit Jahresbeginn wurden laut jüngsten Angaben 94 Frauen in Italien ermordet, die meisten davon von Ehemännern oder Lebensgefährten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ