8. November 2019 11:12

Politik

Großer Jihadisten-Prozess in Graz

  • Im Grazer Straflandesgericht hat am Freitag wieder ein Prozess gegen mutmaßliche Jihadisten begonnen.
  • Der Hauptangeklagte, ein Prediger des radikal-islamischen Glaubensvereins Taqwa, wurde aus der Haft vorgeführt.
  • Der Verein wurde 2008 gegründet.
  • In Wien ist das hingenommen worden, als Folklore oder so", prangerte der Ankläger an.
  • Er wetterte auch gegen die "Gegenerziehung der Kinder" im Verein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ