20. November 2019 19:07

Politik

Großes Interesse an Auktion von Nazi-Gegenständen in Bayern

  • Hitlers Zylinder und Eva Brauns Cocktailkleid: Eine Auktion von Gegenständen aus dem Besitz von ranghohen Nationalsozialisten hat ein stärkeres Interesse geweckt als von den Organisatoren erwartet.
  • Die Auktion hatte im Vorfeld großes Aufsehen erregt und Kritik ausgelöst.
  • Der Verband der Juden Europas hatte die Absage der Versteigerung gefordert.
  • Pacher wehrte sich gegen die Vorwürfe. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ