17. Dezember 2019 14:13

Chronik

Haft für Influencerin nach illegalen Schönheitsbehandlungen

  • Nach einer Serie von illegalen Schönheits-Behandlungen ist eine Influencerin aus Bochum am Dienstag zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden.
  • Die 27-Jährige hatte gestanden, Frauen aus ganz Deutschland Lippen und Nasen mit Hyaluronsäure aufgespritzt zu haben, ohne dazu berechtigt gewesen zu sein.
  • Die Behandlungen hatten in ihrer Privatwohnung und in Hotelzimmern stattgefunden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ