24. Dezember 2019 06:43

Politik

Haftbefehl gegen Präsidentschaftskandidaten in Cote d'Ivoire

  • Die Justiz in Cote d'Ivoire hat Haftbefehl gegen den Präsidentschaftskandidaten und früheren Rebellenführer Guillaume Soro erlassen, der sich seit einem halben Jahr im Ausland aufhält.
  • Soro habe einen "Anschlag auf die Autorität des Staates und die Integrität des nationalen Territoriums" geplant, sagte Generalstaatsanwalt Richard Adou am Montag im nationalen Fernsehen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ