22. November 2019 10:53

Chronik

Haftstrafen für zwei Männer in Klagenfurt wegen Schlepperei

  • Zwei Männer aus Bosnien-Herzegowina sind am Freitag am Landesgericht Klagenfurt wegen Schlepperei rechtskräftig zu Freiheitsstrafen von einem Jahr beziehungsweise neun Monaten, davon sechs Monaten bedingt, verurteilt worden.
  • Sie haben im Oktober drei Iraker illegal von Bosnien über Slowenien nach Österreich gebracht und pro Person dafür 1.300 Euro kassiert.
  • Das Urteil ist somit rechtskräftig. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ