3. Mai 2020 08:21

Politik

Handkommunion, Händewaschen und kein Weihwasser bei Messen

  • Mit den gelockerten Corona-Schutzmaßnahmen können ab 15. Mai wieder Gottesdienste gefeiert werden.
  • Die Bischofskonferenz hat detaillierte Regeln für katholische Messen erlassen.
  • "Zum gegenseitigen Schutz ist das gemeinsame Beten und Singen auf ein Minimum zu reduzieren", Handkommunion ist erlaubt, kein Weihwasser, Taufen und Trauungen mit maximal zehn Teilnehmern, Begräbnisse mit maximal 30. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ