26. Oktober 2019 11:08

Sport

Hasenhüttl übernahm nach Rekord-Pleite "volle Verantwortung"

  • Das Debakel hatte sich schon zur Halbzeit abgezeichnet, der deprimierte Trainer Ralph Hasenhüttl musste von der Seitenlinie die Rekord-Niederlage seines Teams Southampton gegen Leicester mitansehen.
  • Nach dem 0:9 (0:5) am Freitagabend in der englischen Fußball-Premier-League entschuldigte sich der Österreicher bei den Fans und übernahm die "volle Verantwortung für dieses entsetzliche Resultat". (c) APA.