19. Dezember 2019 12:13

Politik

Hauptverhandlung um Journalistenmord in Slowakei im Jänner

  • Die Hauptverhandlung im Prozess um den Mord an dem slowakischen Journalisten Jan Kuciak wird am 13. Jänner nächsten Jahres beginnen.
  • Die Anklage wurde am Donnerstag angenommen.
  • Die Verteidiger der Angeklagten hatten Einwände gegen das Ermittlungsverfahren eingebracht.
  • Das Gericht lehnte dies jedoch ab.
  • Im Prozess droht den vier Angeklagten Freiheitsentzug für 25 Jahre bzw. lebenslange Haft. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ