20. Dezember 2019 16:30

Sport

Hawk-Eye bekam Zuschlag für VAR in Bundesliga

  • Der Technikanbieter Hawk-Eye hat den Zuschlag für die Umsetzung des Videobeweises in der Fußball-Bundesliga ab März 2021 bekommen.
  • Hawk-Eye hat mit seinem System überzeugt und liefert für 3,5 Jahre die Technologie für den Videobeweis nach Österreich.
  • Das System wird im genannten Zeitraum auch im Rahmen der ÖFB-Cup-Finalspiele zum Einsatz kommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ