6. November 2019 05:00

Kultur

Herbert Lippert blickt als Maler auf Meyer-Ära in Staatsoper

  • Der Reigen der Abschiedsgrüße für den nach der aktuellen Saison scheidenden Staatsoperndirektor Dominique Meyer beginnt am kommenden Sonntag in Bild und Ton im Gustav-Mahler-Saal des Hauses.
  • Ensemble-Tenor Herbert Lippert präsentiert in der Schau "Blickwinkel Oper: Ära Meyer - 10 Jahre Staatsoperngeschichte" nicht nur einen sängerischen, sondern bis 5. Jänner auch einen gemalten Rückblick. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ