7. November 2019 07:49

Chronik

Herrenloser Koffer legt U3 in Wien lahm

  • Der Fund eines herrenlosen Koffers in einer Wiener U-Bahnstation hat am Donnerstag zu einer längeren Unterbrechung des Verkehrs der Linie U3 geführt.
  • Wie die Wiener Linien der APA auf Anfrage mitteilten, wurde die Station Schlachthausgasse in Wien-Landstraße evakuiert und ein Schienenersatzverkehr mit vier Bussen zwischen den Stationen Kardinal-Nagl-Platz und Erdberg eingerichtet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ