24. April 2020 07:28

Sport

Herzogs Vertrag als Israel-Teamchef eingefroren

  • Andreas Herzog hat nach Angaben des israelischen Fußballverbandes zugestimmt, seinen Vertrag als Israels Teamchef angesichts der Coronakrise für zwei Monate einzufrieren.
  • Hintergrund seien die fehlenden "internationalen Aktivitäten", teilte der Verband am Freitag mit.
  • "Der Verband und der Trainer werden mit dem Ende der Frist zur Diskussion über seinen Vertrag zurückkehren." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ