20. Dezember 2019 09:11

Chronik

Heumarkt: Umstrittenes Hochhaus wird niedriger

  • Der Hochhausturm von 66,3 Metern soll nicht umgesetzt werden, teilte der SPÖ-Abgeordnete und Landtagspräsident Ernst Woller - er wurde von Rot-Grün zuletzt zum Heumarkt-Beauftragten ernannt - am Freitag verkündet.
  • Dies sei ein Kompromiss, der in den Gesprächen mit Investor Michael Tojner erzielt worden sei, hieß es.
  • Diese Lösung soll das Prädikat Weltkulturerbe für das historische Zentrum Wiens erhalten.
  • Details zum neuen Projekt wurden noch nicht genannt.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ