27. November 2018 13:08

Chronik

Heuriger Herbst unter den drei wärmsten der Messgeschichte

  • Auf den zweitwärmsten Frühling und den viertwärmsten Sommer der Messgeschichte ist auch ein extrem warmer Herbst gefolgt.
  • "Der Herbst 2018 lag im Tiefland 1,9 Grad über dem vieljährigen Mittel und ist damit einer der drei wärmsten seit Messbeginn im Jahr 1767", zog Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) eine vorläufige Bilanz. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ