31. Oktober 2019 07:14

Chronik

Heute darf zum letzten Mal in Lokalen geraucht werden

  • Zum letzten Mal wird am Donnerstag blauer Dunst durch jene Lokale schweben, die zugewartet haben, bis am 1. November das absolute Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft tritt.
  • Trotz Halloween-Stimmung sollten die Zigaretten um Mitternacht ausgedämpft werden, da saftige Strafen drohen: Die erste Anzeige kostet 800 Euro, die Höchststrafe beträgt 10.000 Euro bei Wiederholungstäterschaft.
  • Video: Rauchverbot tritt in Kraft: Existenzängste und Freude (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ