19. Dezember 2019 11:05

Politik

Hofer will FPÖ zu "staatstragender Partei" machen

  • FPÖ-Chef Norbert Hofer will seine Partei wieder zu alter Stärke zurückführen.
  • Unter seinem Vorsitz soll die FPÖ zu einer "stabilen, staatstragenden 25-Prozent-Partei werden", kündigte er am Donnerstag an.
  • Diese sollen im Rahmen des angelaufenen Erneuerungsprozesses in der Partei in nächster Zeit ausgemerzt werden.
  • "Da sind wir Vorbild in Österreich", so Hofer. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ