30. Dezember 2019 05:00

Politik

Hongkong rutscht mit Protesten ins Neue Jahr

  • Die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong wird mit erneuten Protesten den Jahreswechsel begehen.
  • Laut Mitteilungen in sozialen Medien sind mehrere Kundgebungen für Silvester und Neujahr in der ganzen Stadt geplant, um die Feierlichkeiten im asiatischen Finanzzentrum zu stören. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ