6. November 2019 11:12

Politik

Hongkonger Abgeordneter bei Angriff verletzt

  • Bei einem Angriff während einer Wahlkampfaktion ist ein Hongkonger Abgeordneter, der als Unterstützer der Pekinger Regierung gilt, verletzt worden.
  • Ho musste laut einer Mitteilung seines Büros operiert werden.
  • Er sei am Brustkorb verletzt worden, aber nicht in Lebensgefahr.
  • Die Hongkonger Regierung verurteilte den Angriff scharf und kündigte eine "eingehende Untersuchung" an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ