1. November 2019 09:38

Chronik

Hubschrauberabsturz in Südkorea - Sieben Tote befürchtet

  • Nach dem Absturz eines Rettungshubschraubers mit sieben Menschen an Bord vor der Ostküste Südkoreas haben Bergungskräfte nach Überlebenden gesucht.
  • Dutzende von Marineschiffen, Hubschraubern und zivilen Fischerbooten beteiligten sich an der Suche, wie südkoreanische Medien am Freitag berichteten.
  • Den Berichten zufolge sollte der Hubschrauber einen verletzten Krabbenfischer abholen. (c) APA.