29. Dezember 2018 09:01

Chronik

Hund attackierte Kinder und Erwachsene in Skigebiet

  • Ein freilaufender Hund hat am Freitag in Lech in Vorarlberg für Aufregung gesorgt.
  • Laut Polizei sprang der einjährige Dobermann im Bereich der Skipiste des sogenannten Flühenliftes mehrere Kinder und Erwachsene an.
  • Ein Kinder-Skirennen der Skischule Lech musste zeitweise unterbrochen werden.
  • Sollte es doch Geschädigte geben, sollen sich diese bei der Polizeiinspektion in Lech in melden, hieß es. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ