30. November 2018 11:12

Politik

Hunderte Migranten aus Mexiko in die Heimat zurückgekehrt

  • Mehrere hundert mittelamerikanische Migranten haben ihren Versuch, illegal in die USA zu gelangen, aufgegeben.
  • Die UN-Organisation für Migration hat bis Ende November gut 450 Menschen bei der Rückkehr in ihre Heimat geholfen, wie IOM-Sprecher Joel Millman am Freitag in Genf sagte.
  • Jeder Migrant entscheide selbst aus freien Stücken, ob er zurückkehren wolle oder nicht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ