20. Dezember 2019 10:59

Chronik

Hunderttausende Menschen in Frankreich ohne Strom

  • Wegen des Sturmtiefs "Elsa" ist im Osten und im Zentrum Frankreichs bei hunderttausenden Menschen der Strom ausgefallen.
  • In der Region Auvergne Rhone Alpes waren Freitagfrüh rund 140.000 Haushalte ohne Strom, wie der Netzbetreiber Enedis mitteilte.
  • Wegen stürmischen Winds sind Äste und Bäume auf Stromleitungen gestürzt.
  • In zahlreichen Departements herrschte Alarmstufe Orange. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ