11. November 2019 09:24

Stars

Im ersten "Tatort" 2020 trifft Münster auf Dortmund

  • Der erste "Tatort" im neuen Jahr wird experimentell.
  • Beim Krimi "Druck" handelt es sich um einen Improvisations-"Tatort" des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mit Kommissaren verschiedener Teams.
  • Dabei sind zum Beispiel Peter Faber und Martina Bönisch von der Dortmunder Mordkommission sowie ihre Kollegin Nadeshda Krusenstern aus Münster.
  • Der Film "Druck" wurde Anfang Mai in zwei Tagen abgedreht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ