2. Dezember 2019 12:18

Politik

Innenministerium hat neuen Kabinettchef

  • Das Innenministerium hat überraschend einen Wechsel auf höchster Beamtenebene vollzogen.
  • Stephan Wiener wurde am Wochenende als Kabinettchef abgelöst, ihm folgt der bisherige stellertretende Wiener Landespolizeipräsident Franz Eigner.
  • Die genauen Hintergründe des Wechsels sind offiziell nicht bekannt - laut Innenminister Peschorn gab es eine "einvernehmliche Beendigung" der Zusammenarbeit.
  • Wiener soll aus privaten Gründen nach Tirol gezogen sein, heißt es.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ