4. November 2019 11:41

Politik

Iran stoppt Einhaltung weiterer Verpflichtungen aus Wiener Atom-Deal

  • Der Iran startet eine neue Reihe von 30 modernen Zentrifugen zur Urananreicherung.
  • Sein Land produziere nun täglich fünf Kilogramm angereicherten Urans, was einer Steigerung um das Zehnfache gegenüber der noch vor zwei Monaten produzierten Menge entspricht, so der Chef der iranischen Atomenergie-Organisation.
  • Mit diesem Schritt fährt das Land die Einhaltung seiner Verpflichtungen aus dem Atomabkommen weiter zurück.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ