7. Januar 2020 15:25

Politik

Iran-USA: Nato zieht Teil ihrer Soldaten aus Irak ab

  • Nach der Tötung des iranischen Generals Soleimani durch das US-Militär wird die Lage im Irak auch für die NATO offenbar zu unsicher.
  • Ein Teil der 500 Soldaten, die derzeit im Irak Sicherheitskräfte ausbilden, wird aus dem Land abgezogen.
  • Die NATO hatte den Trainingseinsatz bereits ausgesetzt, nachdem das irakische Parlament die Regierung aufgefordert hatte, alle ausländischen Soldaten des Landes zu verweisen.
  • Der Abzug ist bereits im Gang.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ