16. Januar 2020 10:47

Politik

Iran will nicht komplett aus Atom-Abkommen aussteigen

  • Der iranische Präsident Hassan Rouhani schließt einen kompletten Ausstieg seines Landes aus dem Atomabkommen bis auf weiteres aus.
  • Dies würde seiner Einschätzung nach den Iran wieder als Fall vor den UNO-Sicherheitsrat bringen und internationale Sanktionen nach sich ziehen.
  • Das iranische Atomprogramm ist laut Rouhani jetzt "fortgeschrittener" als vor dem Wiener Atomabkommen von 2015. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ