14. November 2018 10:15

Politik

Italien lehnt Nachbesserung seines Haushaltsentwurfs ab

  • Die Haushaltsziele für das kommende Jahr änderten sich nicht, erklärte der Vize-Premierminister Luigi Di Maio am Dienstagabend.
  • Innenminister Matteo Salvini warnte die EU indessen vor Sanktionen gegen Italien.
  • Ob das die Kommission überzeugt, ist fraglich.
  • Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) untermauerte am Mittwoch noch einmal seine Kritik am italienischen Budgetentwurf. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ