19. Dezember 2019 12:32

Sport

Jansrud-Bestzeit im Gröden-Training - Franz Elfter

  • Wie am Vortag erhofft, lockerten die Wolken am Donnerstagvormittag etwas auf und ermöglichten den Alpin-Rennläufern eine Fahrt vom Reservestart.
  • Hinter Franz (1,53) landete Vincent Kriechmayr (2,05) auf Platz 19, Christopher Neumayer (2,11) war 22. Otmar Striedinger (2,56) kam mit Torfehler auf den 31. Platz, Christian Walder (2,59) reihte sich als 33. ein.
  • Er habe demgemäß nicht alles riskiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ