23. Dezember 2018 09:10

Politik

Japanischer Kaiser hält letzte Rede vor Abdankung

  • In einer emotionalen Ansprache hat sich Japans Kaiser Akihito vor seiner Abdankung im kommenden Jahr von seinen Untertanten verabschiedet.
  • Er empfinde "großen Trost", dass sein Land während seiner Regentschaft "frei von Krieg" geblieben sei, sagte Akihito in einer am Sonntag anlässlich seines 85. Geburtstages ausgestrahlten Rede.
  • Er bemühte sich zudem um eine größere Nähe zum japanischen Volk. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ