18. Oktober 2019 11:07

Politik

JETZT-Klub nimmt Abschied und zahlt 1,4 Mio. Euro zurück

  • Der Parlamentsklub der Liste JETZT, die den Wiedereinzug bei der Nationalratswahl nicht geschafft hat, hat am Freitag seine letzte Pressekonferenz abgehalten.
  • Am Podium saßen die beiden Klubobmänner Bruno Rossmann und Wolfgang Zinggl sowie der Abgeordnete Alfred Noll, Parteigründer Peter Pilz nahm nicht teil.
  • Rossmann kündigte an, dass JETZT 1,4 Mio. Euro an Klubfinanzierung zurückzahlen wird. (c) APA.