10. November 2019 17:03

Politik

JETZT widerruft Behauptung über Gesetzesbruch von Kickl

  • Der ehemalige Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ist mit seiner Unterlassungs- und Widerrufsklage gegen die Liste JETZT von Peter Pilz zum Teil erfolgreich gewesen.
  • In einer Aussendung widerrief Pilz am Sonntagabend seine Behauptung, Kickl habe im Zusammenhang mit der Hausdurchsuchung im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Gesetze gebrochen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ