18. November 2019 10:17

Politik

Jihadisten-Prozess: Angeklagte weiß von nichts

  • Im Grazer Straflandesgericht ist am Montag der Prozess gegen elf mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden.
  • Sie wollte nichts von den Vorgängen in der Taqwa-Moschee, wo sie regelmäßig war, bemerkt haben.
  • Ihr Ehemann mischte sich ein und bezeichnet die Fragen des Staatsanwaltes als "schmutziges Spiel".
  • Von den Vorträgen ihres Mannes in der Moschee will sie auch nichts gewusst haben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ