25. November 2019 13:33

Politik

Jihadisten-Prozess in Graz mit ersten Zeugen fortgesetzt

  • Im Grazer Straflandesgericht ist am Montag der Prozess gegen elf mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden.
  • Nach der Befragung der Angeklagten waren am neunten Tag erste Zeugen am Wort.
  • Unter ihnen der zu 20 Jahren Haft verurteilte Prediger, der mit Gesprächen über den nun Erstangeklagten konfrontiert wurde.
  • "Ich habe so geantwortet, wie ich geantwortet habe", kam es vom Befragten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ