8. Januar 2020 13:56

Politik

Jihadisten-Prozess in Graz mit Zeugenbefragungen fortgesetzt

  • Im Grazer Straflandesgericht ist am Mittwoch der Prozess gegen elf mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden.
  • Eigentlich hätten Zeugen in Bosnien per Video befragt werden sollen, doch das kam nicht zustande.
  • Einer der Zeugen hatte angegeben, der Mann - sein Bruder - und dessen Frau möchten aussagen.
  • Der Prozess soll Ende Februar oder Anfang März fortgesetzt werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ