24. Oktober 2019 16:44

Politik

Johnson ruft zu Neuwahlen am 12. Dezember auf

  • Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat eine Neuwahl des britischen Unterhauses für den 12. Dezember vorgeschlagen.
  • Der Brexit könne somit noch für eine lange Zeit aufgeschoben werden.
  • Die Regierung braucht eine Zweidrittelmehrheit im Parlament, um eine Neuwahl am 12. Dezember herbeizuführen.
  • Zu einer Abstimmung im Parlament könnte es bereits am Montag kommen. (c) APA.

DIE NEUE PULS 24 APP

Jetzt für iPhone und Android Smartphones herunterladen

Die neue News App von PULS 4 mit vielen tollen Features

  • 24/7 News Livestream
  • Topaktuelle Short-News
  • Die Personen des Tages im Trend
Laden im App Store
Jetzt bei Google Play